Autogene Vaccine

Durch Abstriche entnommene Keime werden im Labor angezüchtet und anschließend zu einem Impfstoff mit Mikroorganismen verarbeitet. Weil die Infektion durch eigene Körperkräfte bekämpft wird, handelt es sich um eine “Hilfe zur Selbsthilfe”.

Begriff wird verwendet in: